Benutzername oder E-Mail Passwort  

Sessel

Denkt man beim Begriff "Stuhl" schnell an ein Holzmöbel für den Esstisch, so verrät das abgeschliffene fränkische Wort "Sessel" (faldi-stōl = Klappstuhl), dass es mehr als das gibt. Weiter im Süden, spricht man von von einem Fauteil oder einer Bergère. Eins aber haben alle drei Begriffe gemein: Sie beziehen sich auf einen bequemen zusätzlichen Sitzplatz im Wohnzimmer, oft neben dem Sofa. Ein persönlicher Platz für ihn oder sie, mit Stoff- oder Lederbezug, abgestimmt auf die ideale Sitzhöhe, Sitztiefe und den Sitzkomfort.

Ganz gleich ob zeitlos und klassisch oder doch eher modern und stylisch; als niederländisches Atelier bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Individualisierung von Dreh- bis hin zu Ohrensesseln mit individuellen Sitzhöhen, Sitztiefen, Härtegraden der Sitzpolster, Edelstahlschlitten oder pulverbeschichteten Füßen, USB-Ladepunkten, Flexrücken, Fuß- und Kopfstützen, magnetischen Kopfpolstern etc. an. Sind Sie neugierig geworden? Siehe Übersicht unten: